Chronik

  • Im Juli 1998 wurde die Firma mit Sitz in der Brinkstraße in Barnstorf gegründet.
  • Im April 1999 wurde die Tischlerei Schröder in Wetschen gepachtet und dort mit der Produktion von Fenstern mit REHAU-Profilen begonnen. Zeitgleich entsteht Schneider Bestattungen Wetschen.
  • 2008 Planung und Umsetzung der Betriebsverlegung in die Robert-Bosch-Straße. Gleichzeitig werden die Betriebstätten Barnstorf und Wetschen zusammengelegt. Schneider Bestattungen wird immer aktiver in Barnstorf und Umgebung.
  • Januar 2010 Namensänderung in Tischlerei Schneider GmbH
  • März 2013 Eröffnung der Ausstellung Schneider Bestattungen in der
    Otto-Hahn-Straße
  • Frühjahr 2014 Planung und Bau der Ausstellung im Hause Bau+Co